Login mit GUTSCHEIN

Jetzt kostenlos Sexspaß geniessen, nutze einen der Gutscheine und melde dich an - SEX for FREE !!!

Dein Gutschein-Code
DIANAPRIVAT

  • 15,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
freeani

  • 10,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
- ohne -

  • 50 Free-Coins Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Sie wollte mir die Eier und den Schwanz rasieren

Als mein Schwanz nichts mehr abgibt lässt sie sich nach hinten fallen und reißt ihre Fotze auseinander …

Sie wollte mir die Eier und den Schwanz rasieren

Es muss ein geiles Gefühl sein zu ficken wenn beide blank rasiert sind. 

Schwanz rasieren, Eier rasieren, ficken, geil, gefühl

Teil 10

Auf dem Nachttisch brannte die kleine Leselampe. Meine Maus lag breitbeinig auf dem Bett und schob sich genüsslich einen Dildo in die Fotze. Ich war sprachlos. Ich hatte gar nicht gewusst das sie überhaupt einen Dildo besitzt und nun dieses geile Bild vor Augen. Ein Blick auf die Uhr verriet mir, das ich los musste und in dem ich Anja einen Abschiedskuss gab kam sie zum Orgasmus. Nicht so heftig wie gewohnt, aber trotzdem nicht ohne einen leisen Schrei. "Tschüss bis heute Nachmittag, dann erzähle ich Dir wie ich zu diesem Dildo gekommen bin" sagte sie zu mir als sie mein erstauntes Gesicht bemerkte und küsste mich. Den ganzen Tag über hatte ich dieses herrliche Bild vor Augen. Meine Maus mit blankrasierter Möse und einem Dildo darin. Mein Schwanz wollte sich einfach nicht beruhigen und mehrmals musste ich meine Uniformhose richten um ihm ein wenig Platz zu machen. 18:30 Uhr, Dienstschluss - Helm auf, rauf aufs Motorrad und im Höllentempo im Berufsverkehr durch die Stadt Richtung Heimat. 18:45 Uhr, Wohnungstür öffnen, 18:45 und 30 Sekunden, Hose auf den Knien und Schwanz in Anjas Mund. Das geile Luder hatte mir beim Eintritt in meine Wohnung die Hose förmlich runter gerissen und sich sofort über meinen Schwanz her gemacht. Ich stand im Flur, Anja kniete nackt vor mir und blies mir den Schwanz als hätten wir uns wochenlang nicht gesehen. Als sie glaubte meinen Schwanz hart genug zu wissen, stand sie auf, gab mir einen Kuss und drehte sich um.

Sie legte ihren Oberkörper auf den Schuhschrank im Flur, spreizte ihre Beine und zog sich mit beiden Händen die Arschbacken auseinander. xanal56.jpg"Fick mein Arschloch Du geiler Hengst, ich brauch sofort Deinen Schwanz im Arsch" keuchte sie. Sie hatte an alles gedacht. Ihre kleine Rosette war glitschig vom Babyöl wie ich feststellen konnte. Ich trat hinter sie und setzte meine Eichel an ihrem kleinen Arschloch an. Bei der ersten Berührung an ihrer Arschfotze warf sie sich mit einem Ruck nach hinten und jagte sich meinen harten Pimmel bis zum Anschlag in ihren Arsch. "Jaaaaaaa, genau so hab ich es mir vorgestellt" brüllte sie "fick mir meinen Arsch, füll mir mein Loch - ich hab den ganzen Tag drauf gewartet". Ich rammelte sie im Stehen wie ein Wilder, es konnte ihr nicht hart genug sein. Immer wieder drückte sie ihren kleinen Arsch nach hinten und wenn der Platz da gewesen wäre, wäre ich wohl komplett in ihrem Arsch verschwunden. Wir hatten bis dahin schon oft den Arschfick durchgeführt, aber so wild noch nie. Ich hatte immer ein wenig Angst ihr weh zu tun, aber heute hatte sie offensichtlich kein Schmerzgefühl. Während ich ihr den Arsch polierte rieb sich diese kleine ultrageile Maus den Kitzler und kraulte mir zwischendurch auch noch die Eier.

Durch das Erlebnis vom Morgen und der ganztägigen Geilheit, brauchte es nicht lange bis meine Sahne sich ihren Weg suchte. Als Anja spürte das ich soweit war ließ sie mich aus sich herausgleiten, drehte sich um, kniete vor mir und wichste mir meinen Prügel. "Spritz mir mein Gesicht und meine kleinen Titten voll." Sagte sie und riss mir beinahe den Schwanz ab. Sofort schoss meinen Samen aus mir raus. Der erste Schuss flog ihr mitten ins Gesicht, der zweite in ihren aufgerissenen Mund. Die restlichen lenkte sie auf ihre kleinen Titten und verrieb sie dort mit meiner Schwanzspitze. Als ich leer gespritzt war lutschte sie mir den Penis so geil sauber das dieser gar nicht erst kleiner werden konnte. Ich zog sie hoch und schob sie Richtung Schlafzimmer wo ich sie aufs Bett schubste. Schnell zog ich mich aus und legte mich gleich zwischen ihre Beine. Ich wollte ihr die Fotze lecken, aber Anja stieß mich zurück. "Was ist los?" fragte ich ein wenig verwundert. " Nichts mein Schatz, aber ich habe noch eine Strafe zu erwarten und die sagt, das ich nicht kommen darf. Wie Du weißt, macht mich Deine Zunge immer schnell fertig, also darfst Du mich jetzt nicht lecken" antwortete sie. Ich legte mich neben sie und fing an mit ihr zu schmusen während sie mir zärtlich den Schwanz wichste.

Mitten drin fragte sie ob ich mir nicht den Schwanz und die Eier rasieren könnte, sie könne sich vorstellen das es ein geiles Gefühl sei zu ficken wenn beide blank rasiert sind. "o.K., probieren wir es aus, aber Du rasierst mich" sagte ich "keine Angst, ich werde Dir zeigen wie Du es machen musst." Wir standen beide auf und gingen ins Bad. "Zunächst werden wir ein Bad nehmen, das macht die Haut weicher und sie lässt sich besser rasieren" sagte ich und ließ Wasser in die Wanne einlaufen. Wir setzten uns in die Wanne und streichelten uns gegenseitig bis genug Wasser eingelaufen war. In der Zwischenzeit unterhielten wir uns, das heißt ich fragte Anja wie sie zum Dildo gekommen sei. Durch Jana. Als ich gestern bei ihr ankam, lag sie nackt auf dem Sofa und hatte einen Dildo in der Fotze. Als ich ihr von unserem tollen Fick von gestern Mittag erzählte kam sie gleich zum Orgasmus und weil ich vom zusehen so geil geworden war, hat Jana mir die Fotze geleckt. Mitten im Lecken hat sie mir dann ihren Dildo ins Loch geschoben und mir ist augenblicklich die Schädeldecke weg geflogen so heftig war der Orgasmus. Mein Orgasmus hat alle meine Säfte fließen lassen und dabei hab ich Jana sogar angepisst.

Weitere Gutscheine, codes und Gratiszugänge