Login mit GUTSCHEIN

Jetzt kostenlos Sexspaß geniessen, nutze einen der Gutscheine und melde dich an - SEX for FREE !!!

Dein Gutschein-Code
DIANAPRIVAT

  • 15,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
freeani

  • 10,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
- ohne -

  • 50 Free-Coins Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Als er den Fotzensaft sah, steckte er mir 3 Finger in meine Muschi

Mir hat dieses sehr gefallen und ich war gespannt was noch alles kommen würde, denn ich war ständig feucht an meiner geilen Fotze …

Mir hat dieses sehr gefallen und ich war gespannt was noch alles kommen würde, denn ich war ständig feucht an meiner geilen Fotze

Ihr Mann fragte dann, ob er vielleicht mal meine Fotze anfassen dürfte.

Fotze, Fotzensaft, Muschi, Finger, Frau, feucht, geil, FKK, Strand

Teil 7 

Während des Marsches dorthin konnte ich feststellen, dass einige Leute sehr verwundert schauten wie ich präsentiert wurde. Zlatko cremte mich dann mit Sonnenmilch sehr intensiv ein und wir machten es uns auf den Liegen bequem.Die Kette ließ er an meinen Ringen befestigt und legte das Ende auf seine Liege, um hin und wieder daran zu ziehen wenn ich meine Beine zusammen hatte. Mir hat dieses sehr gefallen und ich war gespannt was noch alles kommen würde, denn ich war ständig feucht an meiner geilen Fotze. In den nächsten 4 Stunden ging Zlatko mit mir zweimal am Abschnitt des FKK-Strandes am Meer entlang und jedesmals führte er mich an der Kette vor. Diese Aktionen hatten mich so geil gemacht dass Ich darum bettelte, seinen Schwanz blasen zu dürfen. 

Zlatko führte mich dann etwas von den Liegen weg in die Dünen, aber nur soweit dass man von den Liegen noch mitbekam was ich machte. Endlich bekam ich seinen herrlichen Schwanz an diesem Tag zum ersten mal. Ich stülpte meine Lippen gleich über seine Eichel und saugte so kräftig ich konnte. Als es Zlatko kam, war ich darauf vorbereitet und konnte seine ganze Ficksahne schlucken, es ging nicht ein Tropfen daneben. Zurück bei unseren Liegen applaudierten einige Personen, denn sie hatten mitbekommen was losgewesen war. Zlatko nickte nur zu den Leuten und meinte „sie sollten ruhig näher kommen, dann könnten Sie mich besser betrachten". Darauf hin herhob sich ein Pärchen so um die 50 Jahre und kam zu uns. Wir unterhielten uns etwas, die Frau betrachtete die ganze Zeit meine beringte und rasierte Fotze und wollte wissen wo ich die Ringe habe machen lassen und wie lange ich die schon hätte, da Sie sich mit dem Gedanken trage sich ebenfalls beringen zu lassen. Ihr Mann fragte dann, ob er vielleicht mal meine Fotze anfassen dürfte, als ich im sagte dass er erst Zlatko fragen müsse war er etwas verwirrt. Zlatko klärte ihn dann auf, was dieses zu bedeuten hat und erlaubte es Ihm. Ich machte darauf meine Beine noch weiter auseinander damit er einen guten Einblick hatte.

Als er den Fotzensaft sah, steckte er gleich 3 Finger hinein und fing an mich zu wichsen .Nach kurzer Zeit fing ich an zu stöhnen und hatte einen Abgang. Wir haben uns dann noch etwas unterhalten und gegen 17.00 Uhr haben wir uns auf den Weg zum Hotel gemacht. Am Ausgang bekam ich von Zlatko mein T-Shirt und die Kette wurde abgenommen. So bekleidet mußte ich zurück zum Hotel. Zlatko holte seinen Schlüssel und wir fuhren auf sein Zimmer.  Als wir im Zimmer waren sagte Zlatko, ich wäre ja sehr gehorsam gewesen heute, und er hoffe das dieses auch so bleiben würde. Ich antwortete Ihm, dass Ich mich darum bemühen werde es wäre schließlich ein Befehl meines Herrn, ihn nicht zu enttäuschen. Dann schickte er mich ins Bad um mich von dem Sonnenschutz und Sand zu säubern. Anschließend duschte Zlatko. Als er fertig war, wollte er mit mir ficken.


Weitere Gutscheine, codes und Gratiszugänge