Login mit GUTSCHEIN

Jetzt kostenlos Sexspaß geniessen, nutze einen der Gutscheine und melde dich an - SEX for FREE !!!

Dein Gutschein-Code
DIANAPRIVAT

  • 15,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
freeani

  • 10,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
- ohne -

  • 50 Free-Coins Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

ich hatte einen Orgasmus und einen Schwanz im Mund

Ich hatte nicht das ganze Sperma von Klaus geschluckt …

ich hatte einen Orgasmus, einen spritzenden Schwanz im Mund

Glücklich und total befriedigt ließen wir nun unsere Geilheit abklingen.

Orgasmus, Schwanz, Mund, Glücklich, befriedigt, Geilheit

Teil 3 

Er war geil und als ich mit den Fingern seine Eier kraulte merkte ich, dass er wohl gleich abspritzen würde. Das war mir recht, denn Peters Schwanz in meiner Muschi ließ mich schon den nächsten Orgasmus spüren. Zudem leckte mich Klaus phantastisch. Seine Zunge umspielte mal zärtlich und mal fordernd meinen Kitzler.  Auch Peters Stöße wurden ungleichmäßiger. Ich wusste und hörte an seinem Stöhnen, dass seine Eier schon am Überkochen waren. "Lasst uns alle gleichzeitig spritzen", rief ich, und schob mir den Schwanz von Klaus tief in den Rachen.

Mit der rechten Hand drückte ich sanft seinen prallen Sack zusammen und pumpte so mit Mund und Hand seinen Samen nach oben. Ich spürte dass es mir kam, ich hörte Peters lauten Orgasmusschrei und Klaus zuckte kräftig zusammen. Als mein Mund das dritte oder vierte Mal bis zu seiner Schwanzwurzel hinunter fuhr, schoss mir sein heißes Sperma in den Mund. Es war herrlich - ich hatte einen Orgasmus, einen spritzenden Schwanz im Mund und Peters Sperma klatschte mir an den Muttermund. Peters Orgasmus war gewaltig und noch immer schluckte ich an dem langsam versiegenden Spermastrom von Klaus. Er leckt mich aber noch immer weiter. Ich spürte, wie er gierig Peters Samen in seinen Mund schlürfte. Peter kniete sich neben mich - und ich hatte noch eine Überraschung für ihn.

Ich hatte nicht das ganze Sperma von Klaus geschluckt. Mein Mund war noch voll! Als Peter mich küßte, ließ ich diesen Mundvoll Sperma in Peters Mund laufen. Er küsste mich noch wilder und schluckte nun auch gierig den dicken guten Liebessaft von Klaus. Nun ließ ich mich zur Seite fallen. Klaus kniete sich nun neben mich, küsste mich und gab mir nun Peters Samen zu trinken, den er aus meiner Muschi herausschlüfte. Glücklich und total befriedigt ließen wir nun unsere Geilheit abklingen. 

Weitere Gutscheine, codes und Gratiszugänge