Login mit GUTSCHEIN

Jetzt kostenlos Sexspaß geniessen, nutze einen der Gutscheine und melde dich an - SEX for FREE !!!

Dein Gutschein-Code
DIANAPRIVAT

  • 15,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
freeani

  • 10,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
- ohne -

  • 50 Free-Coins Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Ich folgte den beiden in den FKK-Bereich

Einige trugen ebenfalls ein Handtuch um die Hüften, einige liefen auch ganz Nackt durch die Gegend …

Ich folgte den beiden in den FKK-Bereich

Sie waren beide superschlank – noch dazu mit wirklich schönem Busen.

FKK, Busen, Handtuch, Hüfte, Titten, Nackt, Bereich, schlank

Teil 2 

Ab und auch jüngere Pärchen – aber wenig einzelne Mädchen. Ich verlor schon fast die Lust, als plötzlich 2 wirklich junge, aber auch hübsche Mädels um die Ecke kamen. Beide hatten ein Handtuch umgewickelt – doch dies mochte nicht verbergen, was mein inneres Auge schon längst sah. Sie waren beide superschlank – noch dazu mit wirklich schönem Busen. Ich würde beide mal auf 18-19 schätzen. So genau kann man das ja nicht, vor allem im Bad. Ich war sofort Feuer und Flamme, und folgte ihnen unauffällig. Sie gingen in einen Bereich des Bades, in dem ich noch nicht gewesen war. Treppe rauf – und plötzlich Stand ich vor dem FKK-Bereich des Bades. Die beiden waren schon durch den Eingang verschwunden. Ich hielt inne, und wußte nicht genau, was ich tun sollte. Auf der einen Seite waren die beiden wirklich hübsch Mädchen, und die Vorstellung beide dort drinnen nun nackt sehen zu können war schon verführerisch.

Auf der anderen Seite aber meine Scham. Hatte ich doch schon Probleme mit Jungs gemeinsam zu duschen, immer diese Angst gehänselt zu werden. Ich war plötzlich sehr aufgeregt. Ich weiß nicht mehr wie lange ich vor dem Eingang stand – Sekunden oder gar Minuten. Meine Gedanken rasten... Aber die Neugier siegte. Ich folgte den beiden in den FKK-Bereich..... Kurz nach dem Eingang war wohl die Umkleide. Umkleide konnte man dazu jedoch nicht sagen, es waren nur ein paar Fächer dort, um seine restlichen Kleider abzulegen. Keine Trennwand, nichts. Zum Glück hatte ich mein Handtuch dabei, und schaffte es dann doch noch irgendwie meine Badehose auszuziehen, angeblich ohne bemerkt zu werden. Aber es hätte wahrscheinlich eh niemanden interessiert. Ich schlug mein Handtuch locker um die Hüften, so wie ich es bei einigen anderen Besuchern gesehen hatte. Nachdem ich mir einen kurzen Überblick verschafft hatte, vielen mir die beiden Mädchen wieder ein. Mist, ich hatte sie vor lauter Aufregung aus den Augen verloren. Ich schaute mich ein wenig um, und beobachtete die Menschen. Zumeist waren es ältere Damen und Herren.

Die Damen hatten fast durchweg wie ich ein Handtuch umgewickelt, die Herren waren sich da wohl nicht einig. Einige trugen ebenfalls ein Handtuch um die Hüften, einige liefen auch ganz Nackt durch die Gegend. Ich beobachtete einige von ihnen. Erstaunlicherweise waren so einige darunter, deren Penis nicht größer war als meiner. Einige hatten jedoch schon viel mehr zu „bieten“ als ich. Auch einige jüngere Pärchen konnte ich beobachten, und es waren ein paar ganz hübsche Mädchen dabei. Ich war zwar zum einen ein wenig enttäuscht darüber, das die meisten Frauen mehr oder weniger bedeckt waren, auf der anderen Seite jedoch auch ein wenig froh. Mich überkam ein wenig Angst, erregt zu werden. So sehr erregt, als das man es hätte sehen können.... Aber Nacktheit schien hier ja normal zu sein. Ich untersuchte zunächst einmal die Umgebung, konnte ja nicht ewig auf dem Fleck stehen bleiben, und Leute beobachten. Natürlich auch in der Hoffnung die beiden Mädchen wieder zu finden.

Weitere Gutscheine, codes und Gratiszugänge