Login mit GUTSCHEIN

Jetzt kostenlos Sexspaß geniessen, nutze einen der Gutscheine und melde dich an - SEX for FREE !!!

Dein Gutschein-Code
DIANAPRIVAT

  • 15,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
freeani

  • 10,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
- ohne -

  • 50 Free-Coins Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Ich möchte, dass du meinen Schwanz in deinen Mund nimmst

Ihre Lippen umschlossen meinen Schwanz beim Blowjob immer fester, während sie ihn immer tiefer in sich aufnahm …

Ihre Lippen umschlossen meinen Schwanz beim Blowjob immer fester, während sie ihn immer tiefer in sich aufnahm

Während ich sie so ihren Mund fickte und sah, wie mein harter Schwanz in ihr verschwand und wieder herauskam spritzte ich ihr in den Mund.

Blowjob, Mund, Ficken, Schwanz, hart, Orgasmus, spritzen

Teil 4 

Gib es mir alles was Du hast." Ihre nachmittägliche Schüchternheit war wie verflogen und durch ihre Worte angespornt drang ich mit meinem Penis langsam aber stetig in ihr jungfräuliches Arschloch ein, bis ich mit meinen Hoden an ihre Muschi stieß. Dieses kleine achtzehnjährige Wesen nahm mich gleich bei ihrem ersten Fick ihres Lebens ganz in ihrem Hintern auf. Wir beide stöhnten auf. Tina japste vor lauter ausgefüllt sein und ihre Enge trieb mir den Samen ins Hirn. "Ja, das fühlt sich so gut an. Weiter ...

Fick mich in meinen Arsch, wie Du mich in meine Muschi gefickt hast. Laß es mich wieder kommen!" Ich konnte es fast nicht glauben. Ich befand mich mit meinem Schwanz in einem jungen Mädchen, das vor einer halben Stunde noch Jungfrau war, und sie liebte es, von mir in den Arsch gefickt zu werden. Langsam bewegte ich mich rein und raus, um dann nach einer Weile immer heftiger in sie zu stoßen. Ihr schreien heizte mir noch weiter ein und ich fickte sie in ihren Arsch, als ob wir es schon immer so getrieben hätten. Ihr Schließmuskel krampfte sich um meinen Pfahl und ich war kurz davor meinen Samen in ihren Darm zu spritzen. Doch es gab ja noch ein weitere Körperöffnung von ihr, die noch jungfräulich war. Ich befahl Tina sich umzudrehen, wischte das Gleitmittel von meinem Penis und versuchte ihn so gut es ging etwas zu reinigen.

Nun kam für Tina die Zeit für eine orale Lehrstunde. "Ich möchte, daß du meinen Schwanz in deinen Mund nimmst. Saug und lutsch daran und wenn ich komme, dann laß es geschehen und genieße es. Du wirst sehen. Es wird Dir schmecken. Alles klar?" Anstatt einer Antwort zog mich Tina an meinen Penis zu sich und stülpte ihren Mund über meine Eichel. Sie umspielte diese mit ihrer Zunge und saugte vorsichtig daran. Es war der Wahnsinn, ihren heißen Mund um meinen Schwanz zu spüren. Ihre Lippen umschlossen meinen Schwanz beim Blowjob immer fester, während sie ihn immer tiefer in sich aufnahm. Zugleich wirbelte ihre Zunge an ihm herum und bereitete mir die wohligsten Gefühle.

Als ich an ihren Rachen anstieß vernahm ich ein leichtes Würgegeräusch, doch sie senkte ihren Kopf immer weiter bis sie meine gesamte Länge in ihrem Hals hatte. Sie leckte mit ihrer Zunge über meine Hoden und erzeugte mit ihrem Saugen einen leichten Unterdruck in ihrem Mund, der meinen Schwanz in ihre immer weiter anschwellen ließ. Dann glitt sie wieder etwas herauf und hielt mit ihrer kleinen Hand meinen Liebespfahl, während sie weiterhin genüßlich an meiner Eichel leckte und saugte. Ich übernahm ein wenig die Initiative und stieß in ihr Gesicht. Während ich sie so in ihren Mund fickte und sah, wie immer wieder mein harter Schwanz in ihr verschwand und wieder herauskam, überkam es mich und mein Orgasmus kündigte sich an.

Weitere Gutscheine, codes und Gratiszugänge