Login mit GUTSCHEIN

Jetzt kostenlos Sexspaß geniessen, nutze einen der Gutscheine und melde dich an - SEX for FREE !!!

Dein Gutschein-Code
DIANAPRIVAT

  • 15,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
freeani

  • 10,- € Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

Dein Gutschein-Code
- ohne -

  • 50 Free-Coins Guthaben
  • Kostenlose Anmeldung
  • Kontakt zu 100ten Frauen

dein Schwanz ist ja rasiert, sieht lecker aus

Anja hatte ihre rechte Hand auf ihre kleine Titte gelegt und reizte ihren Nippel während die linke in ihrer Fotze masierte …

Anja hatte ihre rechte Hand auf ihre kleine Titte gelegt und reizte ihren Nippel während die linke in ihrer Fotze masierte

Anscheinend hatte Anja gleich ihren Kitzler getroffen denn Sabrina kam es innerhalb von wenigen Sekunden. 

Rasiert, Schwanz, Kitzler, kleine Titten, Fotze, massieren, Sauna, Titten

Teil 18

Ich setzte mich zu den beiden und wir unterhielten uns über alles mögliche wie Beruf und Nachbarschaft. Nach einer Weile wollten die Damen sich abkühlen. Da sie schon einige Zeit länger als ich in der Sauna waren, blieb ich dort sitzen als die zwei zum Duschen gingen. Ich legte mich lang auf die Holzpritsche uns schloss meine Augen. Die beiden würden gleich wieder zurück kommen so hatten sie versichert. Ich dachte an unsere Nachbarin. Sie hatte wirklich einen makellosen Körper. Endlos lange schlanke Beine, recht große Titten und einen Knackarsch zum anbeißen wie ich festgestellt hatte. Außerdem machte sie einen sehr lieben Eindruck. Sie war seid 8 Monaten von ihrem Mann getrennt, da dieser sie mit seiner Sekretärin betrogen hatte. Seid dem war sie auch unsere Nachbarin. Einen Freund hatte sie nicht, da sie beruflich stark eingespannt war. Sie arbeitete in einer Werbeagentur und kam meist erst spät Abends nach Hause.

Die Wochenenden nutzte sie dann um Abzuschalten und ihrem Sport nachzugehen. Sie spielte Badminton in einem kleinen Verein um, wie sie sagte, sich fit zu halten. Während ich meinen Gedanken freien Lauf ließ hatte sich mein kleiner Freund etwas aufgerichtet und lag jetzt halb steif auf meinem Bauch. Die Mädels kamen wieder zurück und bevor sie sich setzte bemerkte Sabrina " Hey, dein Schwanz ist ja rasiert, sieht lecker aus." Eh ich antworten konnte sagte Anja " probier ihn doch, dann weißt du ob er lecker ist." Sie saß auf der Bank unter mir und schien irgendwie hochgradig erregt zu sein. Sabrina griff sofort nach meinem Pimmel und begann in zärtlich zu streicheln. Sie stand genau vor Anja und beugte sich jetzt nach vorne um meinen Schwanz zu lecken. Gleichzeitig stellte sie einen Fuß neben Anja so auf die Bank das ihre Fotze breitbeinig vor Anjas Gesicht war. Anja schob ihr Gesicht vor und strich mit der Zunge über den sich anbietenden Schlitz während Sabrina ihren Mund über meine Eichel stülpte. Als sie Anjas Zunge spürte stöhnte sie auf.

Anscheinend hatte Anja gleich ihren Kitzler getroffen denn Sabrina kam es innerhalb von wenigen Sekunden. Sie atmete heftig durch die Nase und presste ihre Lippen fest um meinen Schwanz den sie gleichzeitig mit der rechten Hand rieb. Ihre linke Hand hatte sie an ihrer Fotze und zog diese auseinander damit sie Anjas Zunge besser spüren konnte. Anja hatte ihre rechte Hand auf ihre kleine Titte gelegt und reizte ihren Nippel während die linke in ihrer Fotze masierte. Dieses Bild und das heftige saugen von Sabrinas Blasmund ließ meinen Saft empor schießen. Ich wollte Sabrina noch warnen, aber es war zu spät. Ich spritzte ihr meine Soße in den Hals und sie trank wie eine Verdurstende. Ich kam es wohl schon wieder denn mitten im schlucken öffnete sie ihren Mund ließ einen Schrei los. Meine Nudel spritzte immer noch und so bekam Sabrina den Rest mitten ins Gesicht. Auch Anja schien so weit zu sein. Sie stöhnte laut und atmete heftig und als sie anfing zu schreien öffnete sich die Saunatüre. Die beiden älteren Frauen die ich vorhin gesehen hatte standen mit offenen Mündern im Türrahmen und sahen zu wie Anja sich ihren Orgasmus heraus wichste. Sie hatten die Situation schnell erfasst und kamen zu uns herein, blieben vor Anja stehen und griffen sich gegenseitig an die Fotzen.

Offensichtlich kannten die beiden sich sehr gut und waren sehr geil. Während wir drei unsere Orgasmen langsam ausklingen ließen keuchten die beiden um die Wette. Es dauerte keine Minute und beide kamen heftig zu Ihrem Höhepunkt. Sabrina hatte sich von mir gelöst und sich neben Anja gesetzt. Anja leckte ihr meinen Saft aus dem Gesicht und ließ sich von Sabrina die Titten kraulen während ich die beiden älteren Frauen beobachtete. Anja und Sabrina lösten sich voneinander als die beiden Älteren sich auf die Bank setzten. Sie stellten sich als Lisa und Izabella vor und baten um Entschuldigung für ihr hereinplatzen. Wir beschlossen alle zusammen an die Saftbar zu gehen und dort etwas zu trinken.

Weitere Gutscheine, codes und Gratiszugänge